Hilfe?!

Erste Woche Schule. Alles paletti mit der Girls-Clique der 7. Klasse. Auch bei der Diskussion, wer neben wem sitzt, absolut alles in Ordnung. Verabredungen werden getroffen. Termine für Geburtstagspartys abgesprochen – auch mit meiner Tochter. Sie weiß schon genau, wem sie womit eine Freude machen kann.

Die Animositäten der 5. und 6. Klasse scheinen vergessen.

Einladungen werden verteilt. Meine Tochter bekommt als einzige aus der Gruppe keine Einladung, steht ratlos und verletzt daneben. Hintenrum steckt man ihr, dass sie nicht eingeladen wurde, weil sie den Geburtstagskindern von deren Eltern als „leuchtendes Beispiel“ dargestellt wurde, dem diese nacheifern sollen.

Zweit Schulwoche. Projektwoche. Meine Tochter hat Angst vor jedem Tag.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s